E-Mail-Archivierung im Rahmen der Anforderungen der GoBD

Erstellt am Mittwoch, 17. Januar 2018.

Geschäftsbriefe oder steuerlich relevante Dokumente unterliegen den Regelungen für die ordnungsgemäße Buchführung. Die GoBD (=Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) sehen hierzu vor, dass sämtliche aufbewahrungspflichtigen Dokumente, welche ein Unternehmen auf digitalem Weg erreichen (per E-Mail) unveränderbar und im selben Format revisionssicher archiviert werden müssen, wie diese im Unternehmen eingehen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema wechseln Sie hier in unser Archiv: http://bavariatax.de/mandanteninfo/mandantenbrief-archiv 

bzw. klicken Sie auf nachfolgenden Download-Button

Das Schreiben des Bundesfinanzministeriums vom 14.11.2014 zur "ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)", in dem die Finanzverwaltung erläutert, welche Vorgaben für IT-gestützte Buchführungsprozesse künftig gelten, finden Sie ebenfalls in unserem Archiv: http://bavariatax.de/mandanteninfo/mandantenbrief-archiv .

 

 

Download

Bavaria Tax GmbH
Steuerberatungsgesellschaft

Stollbergstr. 7, 80539 München

Kontakt

Telefon: +49(0)89-29 00 20-210
Telefax: +49(0)89-29 00 20-299
Email: bavariatax@vdwbayern.de