Mandantenbrief 04-2018 Informationen zum Jahresende

Erstellt am Dienstag, 11. Dezember 2018.

Der Mandantenbrief 04-2018 - Informationen zum Jahresende steht Ihnen unter der Rubrik Mandanteninfo / Mandantenbrief-Archiv zum Download zur Verfügung.

Bitte wechseln Sie hier in unser Archiv: http://bavariatax.de/mandanteninfo/mandantenbrief-archiv 

bzw. klicken Sie auf nachfolgenden Download-Button

 Folgende Themen werden behandelt:

  • Steuergesetzänderungen ab 2019:
    - Jahressteuergesetz
    - Familienentlastungsgesetz
  • Der Geist der guten Weihnacht - Weihnachtsfriede beim Finanzamt
  • Jahresabschluss 2017 muss bis zum Jahresende 2018 veröffentlicht werden
  • Aufwendungen zur Beseitigung von Nutzungseinschränkungen eines Grundstücks sind nachträgliche Anschaffungskosten
  • Anschaffungsnahe Herstellungskosten durch Beseitigung verdeckter Mängel nach Immobilienerwerb
  • Anschaffungsnahe Herstellungskosten - Schadensbeseitigungskosten abziehbar
  • Einkommensteuerrechtliche Behandlung von Leistungen einer Gebäudeversicherung
  • Kein Wechsel von der degressiven Abschreibung zur Abschreibung nach der tatsächlichen Nutzungsdauer
  • Keine Grunderwerbsteuer auf Einrichtungsgegenstände
  • Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer beim Grundstückserwerb durch den Projektentwickler
  • § 13b UStG - Update
    - Hintergrund: Bauträger nicht Steuerschuldner gemäß § 13b UStG
    - Gesetzliche Übergangsregelung in Bauträgerfällen
    - Einschränkungen der Finanzverwaltung rechtswidrig
    - Bauträger handelt nicht treuwidrig
  • Berichtigung einer Rechnung bei unrichtigem Umsatzsteuerausweis
  • Kein Vorsteuerabzug aus Gebäudeabrisskosten bei unklarer künftiger Verwendung des Grundstücks
  • Betriebsveranstaltungen: Absagen gehen steuerlich nicht zulasten der feiernden Kollegen
  • Zweifel an Verfassungsmäßigkeit des Zinssatzes für Steuernachzahlungen
  • Unterlagen, die im Jahr 2019 vernichtet werden können. 

Download

Bavaria Tax GmbH
Steuerberatungsgesellschaft

Stollbergstr. 7, 80539 München

Kontakt

Telefon: +49(0)89-29 00 20-210
Telefax: +49(0)89-29 00 20-299
Email: bavariatax@vdwbayern.de